Gemäß einem Beschluss der Plattform Wehrhaftes Österreich haben wir die Online-Abstimmung für unsere Bürgerinitiative beendet. Insgesamt wurden bis dato deutlich mehr als 42000 Unterschriften gesammelt. Die meisten in Form von Unterschriftenlisten.

Am 19. April um 09:30 Uhr wird die Plattform im Militärkasino am Schwarzenbergplatz in Wien in einer Pressekonferenz das Ergebnis darstellen und dann am 20. April mittags die Unterschriften an den Vorsitzenden des LV-Ausschusses im Parlament übergeben. An diesem Tag befasst sich der LV-Ausschuss des Nationalrates mit der Frage weiterer Bundesheerbudgets.

Allen, die am Zustandekommen des Ergebnisses unserer Bürgerinitiative mitgewirkt haben ein herzliches Danke!

Die Plattform Wehrhaftes Österreich wird die weitere Vorgehensweise genau beobachten und plant schon heute im Falle einer negativen Entwicklung ein Volksbegehren zu initiieren. Wir ersuchen Sie alle schon heute um Ihre Unterstützung, falls dies notwendig werden sollte.