Werte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Geschätzte Angehörige des Bundesheeres!

stopDie von der Interessensgemeinschaft der Berufsoffiziere, Österreichische Offiziersgesellschaft, Österreichische Unteroffiziersgesellschaft, Vereinigung Österreichischer Peacekeepers gemeinsam mit dem ÖKB ins Leben gerufene Bürgerinitiative "STOP DER BUNDESHEER-ZERSTÖRUNG" soll unsere fachlich begründete Unzufriedenheit mit dem Vorgehen der Bundesregierung gegenüber dem Sicherheitsinstrument "Österreichisches Bundesheer" zum Ausdruck bringen.

Zur Untermauerung unserer Meinung ist es notwendig, die Zustimmung möglichst vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger einzuholen und sie um ihre Unterschrift zu bitten. Daher sollten wir jede unserer Veranstaltungen nutzen, dies aktiv zu betreiben. Die Ausmusterung an der TherMilAk am kommenden Wochenende, die Veranstaltung anlässlich des Tages des Bundesheeres am 26. Oktober und alle Veranstaltungen in den einzelnen Garnisonen. Wer zu unseren Veranstaltungen kommt wird uns auch unterstützen!

Wenn wir politisch etwas verändern wollen, dann müssen wir dies nach den zutreffenden Spielregeln machen!
Also: Auf in den Kampf um Zustimmung der Mitbürgerinnen und Mitbürger! Auf in den Kampf um Zustimmung der Wählerinnen und Wähler!

Für unsere fachlich begründete Überzeugung!

Für ein sicheres Österreich!

Petition online unterschreiben -->

Petition downloaden -->