Zahlreiche Mitglieder der IGBO sind auch in anderen Organisationen tätig und versuchen dort, unsere Argumente zu transportieren.
Und wenn man ehrlich ist: Wer logisch denkt, der kann nur zu einem ähnlichen Ergebnis kommen.

Respektvoller Umgang miteinander impliziert auch den respektvollen Umgang mit der Meinung anderer. Zumindest so lange, als Sachargumente nicht bewusst ausser Acht gelassen werden.

So, wie sich etwa der Abg. z. NR Dr. Pilz äussert (siehe unten die Presseaussendung des Grünen Parlamentsklubs), schadet er sich und seinem Ansehen aber auch dem Ansehen seiner Partei massiv. Denn das ist abstossend und jeden respektvollen, humanen Umgang mit anderen Menschen und deren Meinungen zuwiderlaufend.

Wie man es deutlich besser macht, ist auf folgendem Link nachzulesen:

http://www.vorarlberg-fuer.at/main.php

Gratulation den dort aktiven Mitgliedern der IGBO!