In einem Artikel in der Zeitung Der Standard kritisiert BM Mag. Darabos die Benachteiligung heimischer Studenten durch die Wehrpflicht. Der Vorstand der IGBO hat dazu folgenden offenen Brief an den HBM gerichtet:

Interessensgemeinschaft
der Berufsoffiziere (IGBO)
p.A. Obm. Obst i.R.
Siegfried Albel MSc MSD
Zur kleinen Steiermark 4
2751 STEINABRÜCKL                                                         am 241212

Offener Brief
Bezug: Artikel im Der Standard v.
Mo./Di./Mi.,24./25./26. Dezember 2012; Seite 7

BundesministerMag. Norbert DARABOS
AG Rossau/BMLVSRossauer Lände 1
1090 WIEN                                                                                      w.D.p.Mail 

Sehr geehrter Herr Bundesminister!

Der Vorstand der Interessensgemeinschaft der Berufsoffiziere stellt unter Bezug auf oben angeführten Artikel mit Bedauern fest, dass Sie in Ihrem eigenen Verantwortungsbereich grobe Benachteiligungen für heimische Studenten trotz Kenntnis der Sachlage seit Beginn Ihrer Tätigkeit geduldet statt beseitigt haben.

Denn bereits kurz nach Ihrem 1. Amtsantritt wurden Sie vom Vorstand der IGBO in einem Gespräch darauf aufmerksam gemacht, dass die Offiziere des Truppendienstes trotz Abschluss eines Studiums als „Maturanten“ eingestuft und besoldet werden. Dies ist unverändert der Fall und wurde von Ihnen bis dato auch nie (öffentlich) angesprochen.

Ebenso wurden Sie vom Vorstand der IGBO darauf aufmerksam gemacht, dass im BMLVS Studienabschlüsse an Universitäten des Bologna-Raumes außerhalb Österreichs ignoriert werden und die Vorgehensweise des BMLVS damit im krassen Gegensatz zu bildungspolitischen Absichten Österreichs und Entscheidungen des Wissenschaftsministeriums steht. Auch in dieser Frage konnten Sie bis dato den „heimischen Studenten“ aus Ihren Verantwortungsbereich keine Lösung anbieten.

Ihre im zitierten Artikel gemachten Äußerungen können von der Interessensgemeinschaft der Berufsoffiziere daher nur als unglaubwürdig empfunden werden. Denn nicht die Wehrpflicht sondern die Vorgehensweise Ihres eigenen Ressorts, Herr Bundesminister, ist eigentlich als größter Benachteiliger heimischer Studenten zu betrachten.

Mit besten Wünschen für die Feiertage!

Für den Vorstand:
Der Obmann

Siegfried Albel MSc MSD, Obst i.R. e.h.
(Obst i.R. Siegfried ALBEL MSc MSD)