Zwar kurzfristig aber doch zwei Hinweise auf interessante Veranstaltungen:

Das Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement an der Landesverteidigungsakademie
lädt höflichst ein zur Podiumsdiskussion
„Verteidigungspolitische Reformen in Schweden –
von der Wehrpflicht zum Freiwilligenheer“
 mit
 S. E. Nils Daag
Schwedischer Botschafter und Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen in Wien 
Begrüßung: Generalleutnant Erich Csitkovits
Kommandant der Landesverteidigungsakademie
Moderation: Brigadier Walter Feichtinger
Leiter des Instituts für Friedenssicherung und Konfliktmanagement
an der LandesverteidigungsakademieZeit: Dienstag 6. März 2012 um 18:30 Uhr
 Ort: Sala Terrena, Landesverteidigungsakademie

Anmeldung erbeten!


Die GÖD lädt ein zur Podiumsdiskussion
„Schattenwirtschaft: Kavaliersdelikt oder Betrug?“

am Dienstag, dem 6. März 2012, um 17.00 Uhr, Schenkenstraße 4, 1010 Wien.

Das Programm:

Begrüßung: Fritz Neugebauer

Univ.Prof. DDr. Friedrich Schneider, JKU Linz: „Was ist Schattenwirtschaft?“

Dr. Herwig Heller, BM für Finanzen, Abteilungsleiter für Betrugsbekämpfung:

„Was ist Karussellbetrug?“

Anschließend Diskussion und Schlussfolgerungen

Moderation: Otto Aiglsperger, GÖD

Danach bittet die GÖD zu einem kleinen Imbiss.