Nachstehende Information von Obst Norbert Lacher MSc MSD habe ich soeben erhalten und stelle sie mit seinem Einvertsändnis gerne allen Kameraden zur Verfügung: 

"Wie versprochen nachfolgende Info zu oben genannten Studien für alle Offz-Kameraden der prä MilAk - FH Ära: 
  1. Für all jene Kameraden die den Universitätslehrgang „Politische Bildung“ teilweise (= bis zum „Akademischen politischen Bildner“) absolviert haben bietet sich nunmehr an der Johannes Kepler Universität Linz die Möglichkeit, eine Anrechnung auf das dort angebotene Regelstudium Politische Bildung (MA) zu beantragen.  
  2. Für Kameraden, die den in Pkt.1 genannten Lehrgang mit Master of Science (Politische Bildung) und darüber hinaus den Lehrgang universitären Charakter Sicherheitsmanagement (MSD) abgeschlossen haben, können unter Vorlage aller Zeugnisse inkl. MilAK- Zeugnisse die Zulassung zum Doktoratsstudium Politikwissenschaft an der Uni - Wien beantragen.
 Als lebender Beweis für Pkt. 2 darf ich mich zur Verfügung stellen. Mit der Auflage, ein zusätzliches Grundlagenseminar und ein Forschungsseminar während meines Studiums zu absolvieren, habe ich das Doktoratsstudium mit dem SS 2012 in Angriff genommen. Ergänzende Info zum Universitätslehrgang „Politische Bildung“: - Dieser wurde ab 2001 von der Uni-Innsbruck, in der Folge Uni-Klagenfurt angeboten.
- Seitens des damaligen BMLV wurde einer eingeschränkten Anzahl von Offizieren eine Absolvierung ermöglicht.
Web-Link: http://www.jku.at/content/e262/e242/e2380/ "