Nachstehende interessante Einladung hat uns erreicht und wird gerne publik gemacht.

Ein Besuch der Homepage des ÖIES ist sehr lehrreich - vor allem für Studiosi (siehe Linksammlung!)

 

 

Das Österreichische Institut für
Europäische Sicherheitspolitik (ÖIES),
die Euro-Atlantische Gesellschaft Österreich und
die Politische Akademie (der ÖVP - Anm.d.Red.)

beehren sich, zur

Diskussion
„Was bringt die NATO-PfP in der Zukunft?"

am Freitag, den 25. Mai 2007,

13:00 Uhr

in den Raab Saal der Politischen Akademie

Tivoligasse 73, 1120 Wien,

einzuladen.

 

Einführung

Dr. Werner FASSLABEND

Prsident des ÖIES und der Politischen Akademie

Zukunftsaspekte von NATO und NATO-PfP

Dr. Knut KIRSTE - NATO Brüssel

Botschafter Dr. Franz CEDE - Österreichische NATO-Vertretung

Jennifer MAY - Kanadische Botschaft Wien

 

Bereits ab 12:30 laden wir Sie gerne zu einem Luncheon-Buffett ein.

 

Bitte melden Sie sich am ÖIES via Fax (02236/411969) oder
E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an