Kameraden!

Offiziere, Unteroffiziere, Chargen und Zivilbedienstete des BMLVS!

 

Als seinerzeit der Wahlkampfslogan „6 Monate sind genug!“ kolportiert wurde, haben die Offiziere des Bundesheeres angeführt von ihren Kommandanten den berühmten „Brief der 2500“ geschrieben.

Vielleicht war auch das einer der Gründe dafür, dass nach dem Wahlgang aus den 6 Monaten schließlich doch 8 geworden sind.

 

Es wäre aus Sicht der IGBO daher richtig, in der momentanen Situation eine ähnliche Maßnahme zu setzen.

 

2500 Briefe!

Der Vorstand der IGBO ruft daher alle Offiziere des Bundesheeres, aber auch alle unsere Unteroffiziere, Chargen und Milizsoldaten auf, sich zu beteiligen!

 

Unter dem Menüpunkt „IGBO-Brief an HBP“ können Sie ein Muster herunter laden, ausfüllen / verändern. Senden Sie den Brief zumindest an unseren Oberbefehlshaber. Sie können Kopien davon aber an jede Persönlichkeit nach Ihrer Entscheidung senden.

 

WIR SCHWEIGEN NICHT!

WIR NUTZEN ALLE MEDIEN, UNSERE MEINUNG ZU SAGEN!

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen Ihr

Siegfried Albel, Obst

Obmann der IGBO