RESOLUTION

Die IGBO beurteilt es als unprofessionell und den Grundsätzen der Logik widersprechend, wenn man zuerst ein System festlegt und dann erst dessen Aufgaben. Das bedeutet „das Pferd von hinten aufzäumen“. Bevor man über die Beibehaltung der Wehrpflicht oder eine weitere „Neuorganisation des Bundesheeres“ diskutiert, müssen die Aufgaben für das Heer definiert sein!

Daher fordert die IGBO:

 

WIENER NEUSTADT, am 16.01.2011

Für den Vorstand:
Der Obmann:
Siegfried Albel, MSc MSD, Obst e.h.
(Obst Siegfried ALBEL, MSc MSD)