Für alle, die die letzten Informationen aufmerksam gelesen haben,
sei hier nochmals auf eine Alternative hingewiesen:

Ein Universitätsstudium
an der Alma Mater Corviniana in Budapest!

Die IGBO hat, unterstützt durch die Bundesheergewerkschaft in der GÖD und den Zentralausschuss der PV im BMLV sowie mit dem Wohlwollen der Leitung der Corvinus - Universität, ein in Ungarn laufendes und fachlich zu unserer bisherigen Ausbildung passendes Masterstudium organisiert. Das kann allen Absolventen der TherMilAk - ob mit oder ohne FH-Abschluss - bestens empfohlen werden.

Zahlreiche Kameraden haben das Studium bereits positiv und großteils mit hervorragendem Erfolg abgeschlossen. Einige sind gerade in den letzten Studienmonaten. Andere wiederum haben gerade begonnen.

Es ist daher möglich, in den laufenden Lehrgang einzusteigen. Nähere Informationen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern.
Und noch ein Hinweis sei mir erlaubt: Auch die Anerkennung dieses Universitätsabschlusses (nach Bewertung der zuständigen Behörde einem BWL-Studium in Österreich vergleichbar!) wird durch das BMLV derzeit noch verwehrt. Daher wurden mit Unterstützung der Rechtsschutzabteilung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und in einem Fall durch eine private Rechtsschutzversicherung rechtliche Schritte eingeleitet.

Manches ist halt einfach eine Frage der Zeit. Aber am jüngsten Fall eines Kriegsverbrechers wurde wiederum bewiesen, dass Gottes Mühlen nicht aufzuhalten sind!