Hier die ersten Reaktionen auf die vorhergehende Information:

"Danke für Deine Bemühungen!
Hat Herr Waldner die Frage nicht verstanden weil er Dir die bereits geklärten Punkte noch einmal geschickt hat?
Mir ist schon klar, dass sich die Gewerkschaft jetzt rühmt einen Teilsieg errungen zu haben - nur darf Sie sich nicht darauf ausruhen wenn sie will, dass sich irgendetwas ändert.
Es kann ja nicht im Sinne des Systems sein, dass ich als Berufsoffizier mit Fachhochschulabschluss  die Uniform ausziehen muss um eine A-wertige Arbeit zu erledigen!

Die einzige Argumentationsmöglichkeit sehe ich in den vermeintlichen "wichtigeren" oder "anspruchsvolleren" Arbeit die unsere MBO1 erledigen weil für sie andere Bestimmungen gelten müssen als für die restlichen A-wertigen Bediensteten des Bundes.
Das kann nicht im Sinne des Bundes sein und ist auch ein Affront den anderen Ministerien gegenüber die sich der Regelung des Bundes fügen.
Nur das BMLV braucht eine Ausnahmeregelung...

Ich hoffe auf weitere Interventionen.
Nochmals Danke für Deine Zeit,
schönen Urlaub!"
Autor der Redaktion bekannt.