Newsletteranmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Burgplatz 1, 2700 Wr. Neustadt, Österreich +43 664 4314132

Meinung eines Kameraden

 

Geschätzter Kamerad!

Zu Deiner Meinung vom 24. Juli 2022 möchte ich den Inhalt einer persönlichen („Jahrgangs“-) Mail, welche ich im März 2022 gesendet habe, wieder geben.

„Betreffend der Situation in der UKRAINE ist mir ein Artikel im KURIER (ALEXA, REISSNER) aufgefallen.

Sinngemäß: „Elitetruppen lassen sich von den feindlichen Kampfverbänden überrollen und attackieren dann den Nachschub“.

In unserer Zeit hat es solche „Elitetruppen“ in Form von leichten Landwehrbataillonen gegeben.

Man nannte es damals „Jagdkampf“!

Für mich war es damals normal so etwas zu trainieren.

Als „Elitesoldat“ habe ich mich eigentlich nicht gefühlt!

Diese Fähigkeiten wurden „wegrationalisiert“.

Was wird sein, wenn ORBAN sich in den nächsten zehn Jahren den „postkommunistischen Diktaturen“ endgültig zuwendet?

Die Entwicklung in den letzten 20 Jahren in ÖSTERREICH haben mich frustriert!

Grüße

 Joachim KIRNBAUER“

Siegfried Albel